MOOP MAMA in town!

Yeah, es ist wieder soweit. Es MOOPED MAMAD wieder. Das bedeutet übersetzt – man darf mal wieder so richtig zu funk, rap,  und brass ausflippen!

Moop_Mama_2013-3

Die 10-köpfige Band ist ja schon lange kein Geheimtipp mehr, obwohl ja genau so alles anfing. Es gab zunächst unzählige spontan, guerilla-artige Konzerte der Truppe in und um die bayerischen Hauptstadt (siehe auch Youtube) und jeder fragte sich, wo die Jungs eigentlich herkamen und was der Hintergrund solcher Aktionen war. Jetzt wissen wir’s – gute Laune verbreiten!!! Dieses Konzept zieht sich bis heute durch und scheint wohl eines der Hauptziele zu sein. Wobei man natürlich nicht unterschlagen darf, dass durchaus auch ernste Themen hinter den Songs stehen. Die Jungs verstehen es aber einfach, die Menschen so in den Bann zu ziehen, dass man einfach nur mitmachen möchte, egal, was es ist. Und so starteten Sie mit ihrem HIT „Liebe“ nicht nur in München, sondern auch Deutschlandweit voll durch! Gefolgt von „Party der Versager“ und „Die Stadt, die immer schläft“ gehören die Jungs jetzt schon zu einer Kategorie Band, die man einfach erlebt haben muss.

Weiterlesen