Vorteilspack feat. Momo

VorteilspackGrundsätzlich spielen die Jungs von Vorteilspack nachdenkliche akustische Musik, die allerdings von einer E-Gitarre unterstrichen wird.

Die jungfräuliche  Band gibt es erst seit dem Sommer 2012. Inspiriert von Reisen, dem Ammersee, dem Blues, Bob Dylan und John Frusciante, ist es das Ziel von Vorteilspack minimalistische Arrangements mit experimentellen Klängen zu verbinden.

Langweilig wirds jedenfalls nie, denn die Band wechselt von Song zu Song die Rollen. Somit teilen sich Max Grüner( Akustik- und E-Gitarre, Mundharmonika, Gesang) und Jakob Schuster (Akustik- und E-Gitarre, Gesang) das Mic, wie auch die Rhythmus- und Leadgitarre. Jonas Dannecker( Percussion, Saxophon, Klarinette, Backgroundgesang) füllt gekonnt die klanglichen und rhythmischen Lücken. Die Band findet ihr auch auf Facebook.
Passend zum gegeben Anlass ist aber nicht nur die Band, sondern auch die Location auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Kulturjurte beschreibt sich selbst als Ort der Inspiration. Dieser tolle und außergewöhnliche Ort bringt frischen Wind in die Stadt.  Hier, im mongolischen Nomadenzelt in dem geschichtsträchtigen Lokschuppen der Isartalbahn in Thalkirchen, werden von Januar bis 09. März 2014 neben musikalischen Highlights, sozial-politische und zivile Initiativen ihre Utopien und Ideen in die Hallen und die Jurte bringen.
Und das Beste kommt Schluss – der Eintritt ist frei. Selbstverständlich sind aber Spenden jederzeit möglich!!!
Die Kulturjurte findet ihr in der Benediktbeuerer Str. 22, München-Thalkirchen.
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
Weitere Informationen zum Event  findet ihr auf Facebook oder unter www.kulturjurte.de.
Advertisements

Winter Tollwood: Tom Rohloff Live!

Winterzeit heißt Tollwood-Zeit. Es gibts nichts schöneres als bei kalten Temperaturen über das Tollwood auf der Theresienwiese zu schlendern, sich einen leckeren Glühwein schmecken zu lassen, dabei die tollen Stände mit ihren Handegemachen und nachhaltigen Produkten zu bewundern und vor allem Kunst und Musik genießen zu können. Die ist sogar überwiegend umsonst!

Tom Rohloff

Dem ist auch heute so, Tom Rohloff, der 27-jährige Sänger, Bassist, Gitarrist und Songwriter, gibt ein kleines aber feines Konzert in der Tief-im-Wald-Bar. Ansonsten kennt man den Musik-Allrounder von der Münchner Band Redweik, in der er seit 2012 als Bassist spielt. Heute präsentiert der gebürtige Hamburger sein »Handwerk von Herzen« mit einer Mischung aus eigenen und Coversongs.

Los geht das Ganze um 16 Uhr und der Eintritt ist kostenlos! Weitere Informationen findet ihr auf der Tollwood Website.

Ausstellungshinweis – JEFF WALL in der Pinakothek der Moderne

Jeff Wall ist in der Stadt und zwar schon seit 07.November! Wir haben aber noch ein bisschen Zeit Ihn uns anzusehen. Seine Bilder werden bis zum 09. März 2014 in der Pinakothek der Moderne ausgestellt.

jeffwall_milk

Einige seiner Bilder sind Ikonen der zeitgenössischen Fotografie. Jedes Bild von ihm ist eine einmalige Komposition, hinter der viel Inszenierungsarbeit und ein großes Team steht. Er bildet vermeintlich Alltägliches ab, dabei wird allerdings nichts dem Zufall überlassen.

Weiterlesen

Heimweh nach Ferne – BLUE Surf Filmnacht München

surf nachtUm gestern Abend den Weg von der S-Bahnstation Rosenheimer Platz zur Blue Surf Film Nacht im Rio Filmpalst zu finden, musste man einfach nur den vielen bunten Beanies folgen, deren Weg abrupt an der ellenlangen Schlange vor dem Kino ins Stocken kam. In der Schlange wurde einem schnell klar, dass man sich nun im Kreise der Münchner Surfgemeinde befand. Den ein oder anderen kannte man und auf die Frage: „Du auch hier?“ wurde dann in guter Surfermanier geantwortet: „Ja, aber nur für 3 Wochen, dann bin ich auf Fuerte“.

Weiterlesen